Menu
Menü
X

Wir trauern um unseren Gemeindepfarrer Friedrich Kappesser

Die Evangelische Kirchengemeinde Niederlahnstein nimmt in tiefer Verbundenheit und großer Dankbarkeit Abschied von ihrem Gemeindepfarrer. Friedrich Kappesser ist am 30. März im Alter von 65 Jahren verstorben.

Dennoch bleibe ich stets an Dir, denn Du hältst mich bei meiner rechten Hand, Du leitest mich nach Deinem Rat und nimmst mich am Ende in Ehren an.

Psalm 73, 23 und 24

Am 30. März 2021 verstarb Friedrich Kappesser in Lahnstein. Er wurde am 18. Januar 1956 in Solingen geboren.

Friedrich Kappesser war seit 1988 in unserer Gemeinde als Pfarrer tätig. Von 1995 bis 2012 leitete er darüber hinaus als Dekan das Dekanat Nassau. 

Durch seinen tiefen Glauben und sein theologisches Verständnis hat er die Menschen, auch über die Grenzen unserer Gemeinde hinaus, geprägt. Die christliche Bildung und Begleitung der Kinder und jungen Menschen lag ihm sehr am Herzen. Bis zuletzt begleitete er den Kindergottesdienst in unserer Gemeinde mit viel Freude und vollem Einsatz. Pfarrer Kappesser hat zusammen mit seiner Ehefrau, der Kirchenmusikerin Frau Dorothee Kappesser, die Gemeindeglieder zur Musik motiviert und durch das gemeinsame Musizieren auf besondere Weise miteinander verbunden und damit das Gemeindeleben bereichert. Dafür sind wir ihm zutiefst dankbar.

Ein besonderer Mensch und Freund ist viel zu früh von uns gegangen. Wir werden ihn sehr vermissen.

Wir wissen Friedrich Kappesser getragen in der Liebe Gottes. Sie ist stärker als der Tod und hat sich an Ostern offenbart.

Unser tiefestes Mitgefühl gilt seiner gesamten Familie.

Evangelische Kirchenmeinde Niederlahnstein

Der Kirchenvorstand

Trauerandacht

Der Kirchenvorstand lädt zu einer Trauerandacht am Mittwoch, 14.04.2021 um 17 Uhr in die Christuskirche Niederlahnstein ein. Um telefonische Anmeldung unter 02621 7402 wird gebeten. Ebenso besteht die Möglichkeit während der kommenden Woche tagsüber in der Christuskirche Abschied zu nehmen. Ein Kondolenzbuch ist ausgelegt.


top