Menu
Menü
X

Konfirmation

Du bist 13 Jahre alt und möchtest konfirmiert werden? Dann bist du bei uns richtig!
Wenn du schon getauft bist, dann ist die Konfirmation das Fest, an dem du selbst "Ja" dazu sagst, dass du getauft worden bist.
Mit diesem "Ja" bestätigst du zugleich, dass du ein Mitglied in der Kirche sein willst. Mit der Konfirmation gehörst du zur evangelischen Kirche mit allen damit verbundenen Rechten:
Dazu gehören vor allem,
• dass du das Patenamt übernehmen kannst
• dass du die Mitglieder des Kirchenvorstandes wählen
• oder selbst für den Kirchenvorstand kandidieren kannst.

Bist du noch nicht getauft, dann wirst du an der Konfirmation getauft und sagst selbst "Ja" zum christlichen Glauben.
Damit du diese Schritte auch bewusst tun kannst, findet zuvor der Konfirmandenunterricht statt, indem wir über Gott sprechen, unseren Glauben und was das mit unserem Leben zu tun hat. Die Konfirmandenzeit will dir nicht zuletzt auch unsere Kirchengemeinde näherbringen.

Ablauf
Nach Ostern schreiben wir alle 13-Jährigen an und laden sie zum Konfirmandenunterricht ein.
Falls du nicht dabei sein solltest, dann wende dich (beziehungsweise deine Eltern) bitte an das Pfarrbüro.
Der Konfiunterricht beginnt am Dienstag nach Pfingsten und endet vierzehn Tage vor dem nächsten Pfingstfest.

Falls du noch weitere Fragen hast, dann kannst du Dich gerne an Pfarrer Kappesser wenden. Du erreichst ihn unter der Telefonnummer: 02621 7402 oder Mobil 176 20966975.

Aktuelles

16.02.2018 FK

Konfirmanden unterwegs

Am 23. Januar besuchten die Niederlahnsteiner Konfirmanden die „Stiftung Scheuern“.

top